CTP-CARTER-26482021 PX 200 MASTER V2.0

Artikelnummer: CTP-CARTER PX 200 MASTER V2.0

PINASCO MASTER MOTORGEHÄUSE 2020 V2.0 - DREHSCHIEBER

Kategorie: GEHÄUSE


666,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 699,00 €
(Sie sparen 4.72%, also 33,00 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 7 - 8 Werktage



PINASCO MASTER PX 200 V2.0 / VERSION 2020

PINASCO Motorgehäuse gibt es für die PX 125-150er, 200er Klasse. Mit den 200er Gehäusen können alle P200E/PX200 E/Lusso/`98/MY gefahren werden. Die Gehäuse sind Basis für die Aufrüstung aller Largeframes von Vespa 125 VNA-TS/150 VBA-Super/160 GS/180 SS/Rally/PX80-150/PE/Lusso /T5 auf über 200ccm. Die Pinasco Motor - Gehäuse sind die erste Wahl für die Umrüstung der Wideframes auf PX-Motor.

Die
PINASCO 125er Gehäuse, die innerhalb der 125/150ccm Klasse bleiben möchten oder müssen. Sie basieren auf den 200er Gehäusen sie können mit den 200er Kurbelwellen gefahren werden und eröffnen hier neue Tuningmöglichkeiten. Ein Spacer (5mm) für 110mm Pleuel Kurbelwellen und ein Conversion-Kolbenbolzenlager sind im Lieferumfang enthalten.


Hier könnt Ihr auf unseren CTP - UNIQUE SPACER zurückgreifen. Hier muss nichts mehr angepasst werden an große Zylinder. Der Unique Spacer spart viel Zeit. Alle Kanten sind gebrochen.

Alle Gehäusevarianten sind mit sehr viel Material im Bereich der Überströme ausgestattet, so dass alle Überströmer groß und ohne Durchbruch gefräst werden können.Aufschweißen für immer ade. Das Material am Einlass wurde über beide Motorhälften gezogen, so dass der Einlass mittig über den Kurbelwangen gefräst werden konnte. Auch ist auf der Kupplungsseite genug Material da, um ein Durchbrechen beim Fräsen zu verhindern. Der Aluminium-Druckguß ist jedoch von aller höchster Qualität. Alle Fräsungen sind perfekt und wurden mit Hochpräzisions-CNC-Maschinen und Diamantfräsern gearbeitet. Es wurden viele Verstärkungen integriert, die für größere Stabilität sorgen, wie z.B. am Lager Antriebswelle Schaltrastenseite, im Bereich der Stoßdämpferaufnahme. Die Gehäuse sind für E-Starter vorbereitet und benötigen auch die E-Start Lüfterradabdeckungen. Die Lima Hälfte ist für das stabile T5-Lima Lager vorbereitet und mit Schmierbohrung versehen. Hierdurch kann endlich das an seine Grenze kommende PX-Lima Lager in Rente geschickt werden. Am Gehäuse passen alle originalen Zündgrundplatten, ohne dass hier modifiziert werden muss. Zusätzliche Buchsen sorgen für die exakte Positionierung. Die Silentgummis sind härter ausgeführt und versprechen damit mehr Stabilität beim Fahrverhalten. Bei den 125er Motoren wurden die Silentgummis der 200er übernommen. Der Aufbau entspricht dem PX Motor mit außenliegendem Antriebswellendichtring, so dass alle übrigen Komponenten davon übernommen werden können.
Die
Master Gehäuse sind die Drehschiebervarianten. SLAVE MOTORGEHÄUSE dienen als Membrangehäuse. Hier kann auch noch die Getrenntschmierung weiterverwendet werden.

BESCHREIBUNGSTEXT FÜR DAS 2.0 MOTORGEHÄUSE FOLGT

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.